Aktuelles


Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Der 5. Tag des Philosophieunterrichtes kann endlich stattfinden

Der 5. Tag des Philosophieunterrichts findet nun am 01.10.2021 im Erbacher Hof in Mainz statt, womit die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Tag des Philosophieunterrichts“ fortgesetzt wird, und widmet sich dieses Mal dem Thema „MenschSein im 21. Jahrhundert“.


Die Themen des Essay-Wettbewerbes sind erschienen!

Frühes Erscheinen der Themen des Essaywettbewerbes...


Essaywettbewerb 2019 - Rede von Martha Pfeifer

Martha Pfeifer vergleicht in ihrer Rede zum Essaywettbewerb 2019 das Philosophieren mit dem Auswerfen eines Netzes.


Preisverleihung im Wettbewerb "Philosophischer Essay"

Das Eichendorff Gymnasium in Koblenz wird Ort der Preisverleihung des Essay-Wettbewerbs 2019.


Rede zur Preisverleihung (Essaywettbewerb 2018)

Martha Peifer (Gewinnerin des Essay-Wettbewerbes 2018) hielt am 14.05.2019 eine beeindruckende Rede über die Rolle der Philosophie in der Schulbildung.


Philosophieverdrossenheit?

Viele Schulen fördern eifrig die Naturwissenschaften, auch außerhalb des Unterrichts.

Wo bleibt die Philosophie? Ein Schüler fragt nach.


Artikel 35 (2) und der Ethikunterricht

Wenn dem Ethikunterricht in Rheinland-Pfalz endlich eine seiner Bedeutung in der Schulwirklichkeit entsprechende zeitgemäße inhaltliche Bestimmung gegeben werden soll, kommt man nicht darum herum, sich mit der Entstehung, der Intention und den ideengeschichtlichen Hintergründen des Artikel 35 (2) zu befassen: "Für Jugendliche, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen, ist ein Unterricht über die allgemein anerkannten Grundsätze des natürlichen Sittengesetzes zu erteilen."


Essaywettbewerb 2019

Das Ministerium für Bildung und der Fachverband Philosophie e. V. - Landesverband Rheinland-Pfalz - laden zum 14. Mal zur Teilnahme am „Wettbewerb Philosophischer Essay“ ein.